3. Tag

Heute war ein heisser Tag, 32 Grad in der Wueste und das im Oktober, das ist wirklich anstrengend.
Aber dafuer war das Programm umso interessanter. Wir besuchten Masada, eine 2000 Jahre alte
Ruine in der israelischen Wueste. Vor 2000 Jahren war Masada ein Wuestenpalast der Koenige und
hier fand eine bedeutende Schlacht zwischen Roemern und Juden statt. Von der Ruine aus sahen
wir das Tote Meer, den tiefsten Punkt der Erde (400m unter dem Meeresspiegel). Leider war es uns
nicht erlaubt, im Toten Meer zu baden, aber das Wasser fuehlte sich sehr eigenartig an, aehnlich wie Oel.
Trotzdem waren alle begeistert von diesem Tag.
Konrad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.