Diercke Wissen 2019 am Burgenland-Gymnasium

Auch in diesem Schuljahr nahmen alle Schüler der 5. Bis 10. Klassen am Geographiewettbewerb Diercke Wissen teil.

Die Schüler mit den meisten erzielten Punkten ab Klasse 7 qualifizierten sich automatisch für den Wettbewerb auf Schulebene.

Die Fragen erwiesen sich in diesem Jahr als besonders knifflig. Oder wussten Sie, dass Langeoog Deutschlands erste Fairtrade Insel ist?

Der dritte Platz ging in diesem Jahr an Tim Bieling aus der Klasse 8C, den zweiten Platz erreichte Franz Lange aus der Klasse 10 B und der Sieger der diesjährigen Schulolympiade war Benjamin Hoppe aus der 8A. Benjamin erreichte bereits im letzten Jahr den zweiten Platz auf Schulebene.

Der Achtklässler hat sich nun für den Landesentscheid im März qualifiziert und muss sich gegen seine Mitschüler in Sachsen- Anhalt durchsetzen. Somit würde er sich einen Platz im großen Finale von Diercke Wissen am 7. Juni in Braunschweig sichern. Wir drücken Benjamin die Daumen.

Diercke Wissen ist mit 310000 Teilnehmern Deutschlands größter Geographiewettbewerb und ist fester Bestandteil unserer Schule geworden. Er wird seit 20 Jahren in Schulen in Deutschland und deutschen Schulen im Ausland durchgeführt.

D. Pfeifer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.