The show must go on

Hallo liebe Siebtklässler, Lehrer und Jury-Mitglieder, zunächst will ich ein großes Lob an alle Organisatoren aussprechen, die es möglich gemacht haben, diesen Balladenwettbewerb trotz der derzeitigen Umstände durchzuführen. Ein großer Dank gilt natürlich auch den sechs Schülern, die so mutig waren, sich zu Hause vor die Kamera zu stellen, um ihre Balladen allen Schülerinnen und Schülern der Klasse 7 und der Jury zu präsentieren.

Teilgenommen haben Viktoria Mankell, Jolina Bergander, Joshua Witt, Sean Logan Roberts, Helena Krone und Joe Felix Kettner. Diese haben uns mit den Balladen „John Maynard“, „Der Zauberlehrling“ und „Erlkönig“ beehrt. Dieses Jahr wurde auch zum ersten Mal eine Publikumsabstimmung durchgeführt, wodurch alle Schüler der 7. Klasse die Möglichkeit hatten, ihren Favoriten auszuwählen, welcher ebenfalls einen Preis bekommt. In der Jury saßen Frau Morlok, Frau Große, Frau Köhlmann, Herr Schumann und ich, da ich letztes Jahr den Wettbewerb gewann. Auch der diesjährige Sieger bzw. die diesjährige Siegerin wird im nächsten Jahr die Ehre haben, in der Jury zu sitzen, um mit zu entscheiden. Aber kommen wir zum Wesentlichen: Wer hat denn nun eigentlich gewonnen? Fangen wir mit dem Offensichtlichen an: dem Publikumssieger. Dies ist mit fast 50% aller Stimmen Viktoria Mankell. Sie überzeugte mit ihrer Interpretation der Ballade „John Maynard“ von Theodor Fontane. Herzlichen Glückwunsch! Weiter geht es mit der Jury-Entscheidung: Es war sehr knapp, weshalb wir auch zwei 2. Plätze haben. Diese gehen an Helena Krone (John Maynard) und Viktoria Mankell (John Maynard). Die Beiden haben zwei tolle Präsentationen abgeliefert.

Und jetzt kommen wir zum Sieger des Balladen-Wettbewerbs 2020. Trommelwirbel bitte… Joshua Witt!

Herzlichen Glückwunsch, das war eine großartige Vorstellung der Ballade „Der Zauberlehrling“!

Alle Sieger werden demnächst noch mit einem Büchergutschein von Frau Kilian belohnt.

Ich hoffe, dass es allen trotz der derzeitigen Umstände Spaß gemacht hat. Das war’s von mir. Bleibt gesund und dann nächstes Jahr auf ein Neues!

Und denkt immer daran: The show must go on!

Eure Hannah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.