«

»

Mrz 30

Bejubeltes Schulkonzert mit Tiefgang

Ein sehr vielseitiges und anregendes Musikerlebnis mit erstaunlichen Einblicken in die regionale Geschichte hatten die Besucher des diesjährigen Schulkonzertes am Montag, den 27.03.2017, im Foyer unseres Gymnasiums.

In der ersten Hälfte des Konzertabends, der wie immer äußerst akribisch und professionell durch die langjährige Leiterin des Schulchores, Frau Große, vorbereitet wurde, unternahm das zahlreich erschienene Publikum eine musikalische Zeitreise in die Reformationszeit Martin Luthers.

Daran schloss sich ein liebevoll und aufwändig gedrehter Film der AG „Regionale Geschichte“ an, der sich mit dem Leben des Turnvaters Friedrich Ludwig Jahn und dessen Wirken in der Region befasste.

In der wohl verdienten Konzertpause konnte Wein vom Schulweinberg verkostet und käuflich erworben werden.

Der 2. Teil des Konzertabends schlug einen Bogen vom 20.Jahrhundert in die Gegenwart. Nach dem Beatles-Hit „Yesterday“ ging es weiter mit Adeles „Someone like you“ bis zur absoluten Krönung des Abends, dem Rap-Song „Wir sind alle nicht von hier“ von Jennifer Rostock, eindrucksvoll dargeboten von den Schülerinnen und Schülern der Musikkurse der Klassen 10-12.

Interessante Textbeiträge sowie eine launige Moderation rundeten den Abend ab.

Allen Beteiligten vor und hinter den Kulissen nochmals ein großes Dankeschön für diesen gelungenen musikalischen Frühlingsabend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.