Abschlussveranstaltung Planspiel Börse 2018

Am 12.Dezember 2018 endete das beliebte Wirtschaftsplanspiel „Planspiel Börse“. Schülerinnen und Schüler unseres Burgenland-Gymnasiums Laucha haben wieder erfolgreich teilgenommen. Die Teams „Kohlescheffler“ und „Liberia“ konnten Platz 1 und Platz 2 im Burgenlandkreis belegen. Das Team „Kohlescheffler“ hat mit seiner Leistung im Vergleich Sachsen-Anhalt den 3. Platz erreicht. Die fünf erstplatzierten Spielergruppen fanden sich am 6. Februar zu einem kulinarischen Nachmittag im italienischen Kochstudio ein, um den Wettbewerb beim Kochen und Schlemmen ausklingen zu lassen. In diesem Zusammenhang wurde auch die Auszeichnung der erfolgreichen Teams durchgeführt.

Gratulation!

PS: Ein großes Dankeschön an die Mitarbeiterinnen der Sparkasse Burgenlandkreis für die Organisation der Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.