Glorias letztes Weihnachtsfest

Am Montag, den 16.12.2019, führten die Bühnenstürmer das Weihnachtsstück „Glorias letztes Weihnachten“ im Foyer unserer Schule auf. Die jungen Schauspieler der Theater-AG begeisterten alle mit einer etwas anderen Weihnachtsgeschichte. Denn Gloria, eine ältere Frau, die ihre Familie über Jahre hinweg ausgenutzt hatte, wurde auf lustige Art und Weise belehrt, dass Weihnachten eigentlich ein Fest der Liebe ist. So wurde gezeigt, dass man seine Mitmenschen gut behandeln soll. Das Publikum hatte sehr viel Spaß beim Zuschauen. Mit vielen Witzen und durch überzeugendes Schauspiel der Bühnenstürmer wurde es ein sehr schöner Abend.

A. Wutke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.