Wir waren viel zu hoch – weit weg von hier!

Skilager 2018

Am 26.01.2018 ging es für uns 11 Schülerinnen und Schüler aus den 11.Klassen und 11 weiteren Schülern aus den 10. Klassen, ins Skilager nach Hochfilzen in Österreich. Mit dabei waren auch unsere Sportlehrer Frau Patzelt, Frau Vaskovits und Herr Miether, die uns das Ski- und Snowboardfahren lehren wollten. Beherbergt wurden wir im Hochfilzner Hof, der im schönen Ski-Ort Hochfilzen liegt. Jeden Morgen ging es mit dem Ski-Bus in das nahe gelegene Skigebiet Schneewinkel zur Buchensteinwand. Dort wurde dann immer mit einem kleinen Spiel, als Erwärmung, in den Tag gestartet.

Am ersten Tag ging es darum in Gruppen aufgeteilt zu werden, denn wir durften uns schon im Vorfeld aussuchen, welchen Kurs wir belegen möchten. Die Anfänger übernahm Frau Patzelt, die fortgeschrittenen Skifahrer und Snowboarder nahm sich Herr Miether vor, und Frau Vaskovits versuchte den Anfängern im Snowboarden alles beizubringen.

Allerdings sind wir nicht nur Ski oder Snowboard gefahren, sondern waren auch noch nach Pistenschluss aktiv. Rodeln war ein schöner Ausgleich. Unsere vorbereiteten Schülervorträge passend zum Thema wurden an den Mann (und die Frau!) gebracht. Eisstockschießen bereitete allen sehr viel Spaß. Natürlich durfte Aprés Ski nicht fehlen und beim Kartenspiel-Königsturnier durfte gezockt werden.

Am 01.02.2018 ging es dann für uns wieder nach Hause. Es war eine schöne, aber auch anstrengende Woche und wir waren froh wieder zu Hause zu sein. Trotzdem ist das Skilager nur weiterzuempfehlen, weil  Freundschaften entstehen und man viele neue Erfahrungen und vor allem Notenpunkte für das 2. Kurshalbjahr Sport sammelt. 🙂

Im folgenden Video (von Maurice Ramhold, 10d) findet ihr ein paar Impressionen vom Skilager 2018. Viel Spaß beim Ansehen!

Lea Bucher, 11b

 

1 Kommentar zu “Wir waren viel zu hoch – weit weg von hier!”

  1. Toller Text, tolle Fotos und ein noch tolleres Video!!! Wer jemals ein Urlaubsvideo selbst produziert hat, kann nur erahnen, wieviel Zeit, Ideen und Mühe dieser Videozusammenschnitt gekostet hat. Mehr Werbung für ein Skilager geht nicht!!! Vielen Dank für diese Impressionen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.