Vizemeister beim Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia – Gerätturnen“

Am Mittwoch, dem 14.02.2018, fand in Sandersdorf-Brehna das Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ im Gerätturnen statt.

Sechs Mädchen waren von Frau Vaskovits ausgewählt worden, um unsere Schule dort sportlich zu vertreten. Hannah Reinkober, Emilia Dahnke und Emely Rauner aus der 6. Klasse sowie Lisa Leppelmaier und Emilia Enders aus der 5. Klasse traten als Mannschaft an. Außerdem reiste Lilly Knopik als Ersatzturnerin mit.

Zu unserem Leidwesen fanden wir uns erneut mit den starken Bitterfelder Teilnehmerinnen, die fast ausschließlich Vereinsturnerinnen sind, in einer Riege wieder. Davon ließen wir uns aber nicht beeindrucken, denn wir haben viel trainiert, gaben unser Bestes und hatten jede Menge Spaß am Wettkampf.

Am Ende erreichten wir mit unseren sehr guten Leistungen einen tollen zweiten Platz und mussten uns nur den Bitterfelder Profis geschlagen geben.

Besonderer Dank geht an Frau Vaskovits, die die Mädchen auf den Wettkampf so toll vorbereitet hat.

Emilia Dahnke

Klasse 6c

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.