Streichaktion der Klassen 7b und 8d

Zu Beginn des aktuellen Schuljahres 2015/16 haben es sich zwei Klassen zur Aufgabe gemacht, ihren zugewiesenen Klassenraum mit frischer Farbe und neuem Leben zu füllen.

Zwei Schüler berichten von ihren Erlebnissen:

Streichaktion der Klasse 7b
Am 26.9.2015 hat die Klasse 7b sich an einem Freitagnachmittag zusammengefunden, um ihren neuen Klassenraum zu verschönern. Nachdem die Klasse sich auf zwei Farben einigte, machten ein
paar Schüler den Vorschlag, noch ein paar Wandbilder an der hinteren Hälfte des Raumes zu befestigen. Einige Eltern meldeten sich freiwillig, den Kindern dabei zu helfen, ihren Klassenraum in Farbe zu bringen. Zur Belohnung gab es für die Eltern und Kinder Kaffee, Saft, Süßigkeiten und selbstgebackene Pizza, die allen sehr gut schmeckte. Eine sehr gute Stimmung brachte die nebenherlaufende Musik aus den Handys der Schüler.
Zum Abschluss malten sie sich mit der übrig gebliebenen Farbe an.
Diesen Tag empfanden die meisten als sehr anstrengend, doch es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

Lina Pfeifer (Klasse 7b)

Streichaktion der Klasse 8d
Neues Schuljahr, neue Klassenlehrerin, neuer Klassenraum, der aber noch ziemlich alt aussieht. Damit wir uns noch die letzten 5 Jahre an unserem Gymnasium wohlfühlen, beschlossen wir, dass alle man mit anpacken, um dem Raum neue Farbe zu verleihen. So ging es dann am 09.10.2015 gleich nach der Schule los. Malersachen und Musik waren an, die Aufgaben für jeden verteilt.
Mit viel Spaß und guter Laune verflogen die Stunden wie im Flug. Am späteren Nachmittag kamen noch Eltern (Herr Niebling, Frau Mros, Frau Schmelzer) hinzu, um uns kräftig zu unterstützen. Als Stärkung nach der harten Arbeit gab es leckeres Essen für jeden. Nun war der Tag herum und unser Raum gestrichen. Wir stellten alles wieder an seinen alten Platz und dekorierten den Raum mit Blumen und anderen Kleinigkeiten. In dieser neuen Atmosphäre macht der Unterricht gleich mehr Spaß. Wir hatten alle einen tollen Tag und würden es jederzeit wiederholen.

Lisa Lachmann (Klasse 8d)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.