„Sport frei!!“… eine kleine Nachlese zum Sportfest

Am Mittwoch, den 22.05.2019, fand unser alljährliches Sportfest statt. Voller Motivation und mit gutem Wetter im Rücken, begann dies pünktlich um 8:00 Uhr mit der Erwärmung, welche durch zwei Schülerinnen der 11. Klassen angeleitet wurde. Danach begannen verschiedene Disziplinen und kleine Turniere in Volleyball, Floorball und Zweifelderball, welche in der jeweilig entsprechenden Klassenstufe durchgeführt wurden. Neben den Turnieren musste sich auch jede Schülerin und jeder Schüler in den Sportarten Sprint über 50 Meter, 75 Meter oder 100 Meter, Kugelstoßen oder Weitwurf und in Weitsprung messen, wobei bestmögliche Ergebnisse erzielt wurden. Gegen Ende des Sportfestes trafen auch die besten Läuferinnen und Läufer der Klassen im Staffellauf und die stärksten Schülerinnen und Schüler im Tauziehen aufeinander. Dabei wurden sie von allen anderen angefeuert. Zusätzlich wurde der Tag durch einen Verkauf der 11er und einen Eismann, welcher von Frau Vaskovits organisiert wurde, unterstützt. Im Namen aller Mitschülerinnen und Mitschüler möchten wir allen 11ern, allen Lehrerinnen und Lehrern und der Fachschaft Sport für die Organisation und Durchführung dieses gelungenen Tages danken!

Marc Franz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.