«

»

Feb 27

Skilager 2017 – der Bericht

Berge, Sonne und viel Schnee, was gibt es da Besseres, als mit dem Ski oder dem Snowboard frisch präparierte Pisten hinunter zu gleiten?
Doch dies muss erst einmal gelernt sein. Deshalb fuhren wir, 17 Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen des Burgenland-Gymnasium Laucha, mit unseren Sportlehrern Frau Vaskovits und Herr Miether, für eine Woche, vom 28.01.2017 bis zum 03.02.2017, ins Skilager nach Österreich.
Beherbergt wurden wir im Skiort Kramsach, von wo aus es jeden Morgen mit dem Ski-Bus ins Skigebiet Hochzillertal / Hochfügen ging.
Im Vorfeld hatten wir die Wahl zwischen der Belegung eines Ski-oder eines Snowboardkurses. Da die Gruppen von der Schülerzahl sehr überschaubar waren, gelang es uns, mit viel Spaß und Freude, schnell den Anforderungen unserer Lehrerin bzw. unseres Lehrers gerecht zu werden.
Die diesjährige Skilagerwoche bereitete uns Schülern, sowie unseren Lehrern, viel Freude und dies nicht nur auf der Piste, unter blauen Himmel, sondern auch nach Pistenschluss bei Schülervorträgen, Kegeln, Aprés-Ski und vielem mehr.
Somit ist das Skilager nur weiterzuempfehlen, da neben viel Spaß auch die Notenpunkte für das Kurshalbjahr Sport angelegt wurden. Hier ein paar Impressionen. In Kürze wird ein Video folgen.
Erik Lange, Celina Kaufmann und Pia Wilde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.