Lauchaer Jungen erkämpfen sich den 2. Platz im Volleyball

Der Kreisentscheid in der Sportart Volleyball fand, wie bereits in den letzten Jahren, in Schulpforte statt. Die Jungen der Wettkampfklasse II wurden in diesem Jahr durch Thomas Urban (9. Klasse), Elias Meyer, Leo Nürnberger, Anton Backert, Florian Bornowski, Franz Hartmann und Jonas Schied (alle 10. Klasse) sowie Erik Reinkober (11. Klasse) vertreten. Sie wurden von Leo Apolle und Dominik Schmidt, welche Schiedsrichter- und Motivationsaufgaben übernahmen, begleitet.

Die Vorrunde des Turniers wurde in zwei Gruppen absolviert. Unsere Mannschaft konnte sich im ersten Spiel gegen das Landesschule Pforta in zwei Sätzen klar durchsetzen (25:13, 25:18) und traf anschließend auf das Domgymnasium Naumburg. Nach einem etwas unkonzentrierten Beginn dieser Partie stand letztendlich ein ungefährdeter Sieg (25:14, 25:14) zu Buche. Damit sicherten sich die Jungen den Sieg in ihrer Gruppe.

Das dritte Spiel des Tages wurde gegen den Zweiten der anderen Gruppe ausgetragen. Gegen die Sekundarschule „Am Schwanenteich“ aus Zeitz musste die Entscheidung nach dem verlorenen Auftaktsatz (22:25) im zweiten und dritten Satz folgen. Diese entschieden die Jungen nach einigen strittigen Situationen mit 25:15 und 25:22 für sich und zogen damit ins Finale ein.

Gegen das GSG Zeitz begannen die Spieler zu unkonzentriert und liefen dem zu Beginn des Satzes eingehandelten Rückstand über den gesamten Satz hinterher. Nach der Auftaktniederlage (20:25) ging der zweite Satz mit 25:19 wieder an die Lauchaer Schüler, die sich grandios in Szene setzen konnten. Im entscheidenden Satz schien bei einem Zwischenstand von 21:15 schon alles gelaufen zu sein. Die Jungen bewiesen großen Kampfgeist und kämpften sich bis zum Zwischenstand von 21:20 heran. Dies kostete allerdings so viel Kraft und Nerven, dass sich die Gegner mit vier Punkten in Folge den Satzgewinn (20:25) und somit auch den Turniergewinn sicherten und unserer Mannschaft die Silbermedaille überließen.

Am Donnerstag spielen die etwas jüngeren Schüler der Wettkampfklasse III in Zeitz um den Sieg. Wir drücken die Daumen!

Fachschaft Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.