«

»

Sep 20

Futureday 2015

Futureday?? Zukunftstag!!

Genauso einen Tag hatten wir, die 11. und 12. Klassen, am Freitag, den 11.09.2015.
Wer wirklich noch keinen Plan für seine Zukunft hatte, bekam hier etwas Starthilfe.
Zuerst versammelten sich alle Schüler im Foyer der Schule und schauten mit großen Augen auf die Absolventen der verschiedenen Jahrgänge. Den Einen oder Anderen erkannte man sogar wieder! 😉
Jeder dieser 14 Absolventen trat einzeln vor und gab uns einen kurzen Einblick in seine Berufswelt. Vom Jurastudium über die Polizei, zum Medizinstudium bis hin zum Studium für Tourismus, war für jeden was dabei. Nachdem die Vorstellrunde vorbei war und es später in die einzelnen Räume ging, in denen man noch viel mehr über seinen ausgewählten Beruf erfahren konnte, durften wir den Absolventen noch schnell ein paar Fragen stellen, die uns vielleicht die ganze Zeit schon bedrückten.
Als dann alles „geklärt“ war, ging es auch schon los!
Alle Schüler verteilten sich über drei Etagen in die einzelnen Räume, wo man schon freudig erwartet wurde.
Ich ging zum Beispiel zu Sophia Odenthal, die in Aschersleben den Beruf einer Polizistin ausübt und 2014 ihr Abitur absolvierte. Um ehrlich zu sein, hatte ich mir das alles viel einfacher vorgestellt. Dass Sophia viel Zeit und vor allem verdammt viel Kraft investieren musste, war mir bis Dato nicht bewusst. Ich war sehr erstaunt, welche Anforderungen der Beruf als Polizist/- in verlangt. Sophia brachte uns auch Heftchen, sowie Flyer mit, auf denen nochmal wichtige Informationen und Telefonnummern drauf standen, um sich bei weiteren Fragen melden zu können.
Im Großen und Ganzen bin ich sehr froh, dass ich einmal in diesen Beruf hineinschauen durfte und für mich wichtige Informationen erhalten konnte.
Erwähnenswert ist unbedingt, dass unsere Schule durchaus schon einige „Stars“ hervorgebracht hat. Stellvertretend seien Susanne Rothe und Steve Müller erwähnt. Susanne Rothe, Weinkönigin des Saale-Unstrut-Tals 2014 schickt sich demnächst an, Deutsche Weinkönigin zu werden (siehe hier); Steve Müller belegte als Deutscher Meister bei der Weltmeisterschaft der Berufe in Sao Paulo/Brasilien den 8. Platz in seiner Disziplin Polymechanik (siehe hier).
Man kann es wirklich nur jedem empfehlen, diesen Futureday zu nutzen! 🙂

Johanna Blaue, 11a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.