«

»

Jun 24

Erlebnispädagogik am Burgenland-Gymnasium

Am Mittwoch, den 26.06.2016, hatten wir, die Klassen 8a und 8d, die schöne Gelegenheit zusammen mit dem Erlebnispädagogen Martin Klitsche und seinem Team einen Tag im Zeichen des Zusammenhalts und der Kommunikation innerhalb der Klasse zu verbringen.
Verschiedene Aufgaben, die körperliche und auch geistige Kraft benötigten, wurden bewältigt.
Angefangen beim Bogenschießen, welches sich kniffliger herausstellte als erst gedacht, ging es dann weiter zur Slackline. Dabei war nicht nur jeder einzelne für sich gefragt. Denn man sollte auch Vertrauen in die Mitschüler haben, die für einen die Balance halten mussten.
Nach einer kurzen Pause, die bei diesem sehr warmen Wetter auch wohltuend war, ging es weiter, mit vielen zum Teil kniffligen Aufgaben, bei denen Konzentration, Denkvermögen und die Verständigung untereinander sehr wichtig waren.
Obwohl die Aufgaben anfangs etwas kompliziert aussahen, wurde doch immer die passende Lösung gefunden.
So hatten alle einen schönen Tag im Freien, bei dem uns gezeigt wurde, dass man miteinander alles bewältigen kann.

Jenny Staake und Franz Hartmann, Klasse 8d

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.